Mitarbeitender in der Pflege (m/w/d)

  • Opfenbach
  • Haus der Pflege St. Severin
  • Liebenau Lebenswert Alter gemeinnützige GmbH
  • Start
    Ab sofort
  • Teilzeit
    20 - 29 Stunden / Woche
  • Befristeter oder unbefristeter Vertrag

Einleitung

Arbeiten wie ein Roboter?
Macht bei uns nur einer.

Du machst gemeinsame Sache mit Robotern und unterstützender Technologie, um Seniorinnen und Senioren in deiner Nähe ein lebenswertes Alter zu ermöglichen – in familiären und modernen Einrichtungen. Werde Teil unseres Teams.

Deine Aufgaben

  • Individuelle Pflege und Alltagsbegleitung unserer Bewohner und Bewohnerinnen 
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Angehörigen 
  • Pflegedokumentation und -planung 

Dein Profil

  • Idealerweise abgeschlossene Ausbildung zum Pflegehelfer (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation 
  • Freude am Arbeiten im Team
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Empathischer und wertschätzender Umgang mit Menschen
  • Quereinsteiger sind herzlich willkommen!

Unser Angebot an Dich

  Attraktiver Tarifvertrag (AVR-Caritas), sehr gute Sozialleistungen (z.B. Altersvorsorge), 30 Tage Urlaub in der 5-Tage-Woche, großzügige Zulagen, Zuschläge sowie Sonderurlaubstage, Jahressonderzahlung bzw. Weihnachtsgeld

  Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote der Akademie Schloss Liebenau (mit zahlreichen virtuellen Angeboten), Unterstützung bei weiterführenden Studiengängen

  Umfassendes und strukturiertes Einarbeitungskonzept und MeinLiebenau-App für Mitarbeitende

  Betriebliches Gesundheitsmanagement lokal vor Ort und digital (z.B. Online-Yoga)

  JobRad, Vergünstigungen bei vielen Marken über Corporate Benefits und Teamevents (z.B. Sommerfest)

 

 

 

Kontakt

Inhaltliche Fragen zur Stelle

Monika Merk 
Einrichtungsleitung Haus der Pflege St. Severin
+49 8385 9202-30
Einsatzort: Dammstraße 3 | 88145​ Opfenbach

 

Allgemeine Fragen zum Bewerbungsablauf

Stiftung Liebenau Bewerbungsteam
Siggenweilerstraße 11 | 88074 Meckenbeuren
+49 7542 10-1302
bewerbung@jobs.stiftung-liebenau.de

Web-ID: 2022-0261