Heilerziehungspfleger | Pflegefachkracht für die nächtliche Rufbereitschaft (m/w/d)

  • Tettnang
  • Gemeindeintegriertes Wohnen
  • Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH
  • Start
    01.06.2024
  • Geringfügige Beschäftigung
    5 Stunden / Woche
  • Unbefristeter Vertrag

Einleitung

Inklusion leben?
Machst du nirgends mehr als hier.

Du schaffst eine Heimat für Menschen mit Behinderungen – mitten in der Gemeinde. Werde Teil unseres Teams.

Deine Aufgaben

  • Rufbereitschaft für die Gemeindeintegrierten Wohnhäuser in Tettnang und Meckenbeuren
  • Nächtliche Betreuung der Klienten im Rahmen der Rufbereitschaft 
  • Dokumentation der Betreuungsleistungen 
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit verschiedenen Ansprechpersonen 

Dein Profil

  • Abgeschlossene pädagogische Ausbildung zum Heilerziehungspfleger oder zur Pflegefachkraft (m/w/d) oder vergleichbarer Qualifikation
  • Medizinisch- pflegerische Fachkompetenz
  • Selbständiges, verantwortliches und zuverlässiges Arbeiten
  • Freude am Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Motivation und Interesse zur Fort- und Weiterbildung

Unser Angebot an Dich

  Attraktive finanzielle und soziale Rahmenbedingungen (u.a. Caritas-Tarif AVR, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, …)

  Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsangebote, auch in unserer hauseigenen Akademie

  Teamtage und Teamevents wie Sommerfeste und Weihnachtsfeiern

  Vielfältige Angebote im betrieblichen Gesundheitsmanagement, wie das JobRad und Online-Sportangebote

  Gelebte Inklusion inmitten der Gemeinde

 

 

 

Kontakt

Inhaltliche Fragen zur Stelle

Dietmar Brauchle 
Einrichtungsleitung GIW Meckenbeuren/Brochenzell/Tettnang
+49 7542 930950
Einsatzort: Schulstraße 16 | 88069​ Tettnang

 

Allgemeine Fragen zum Bewerbungsablauf

Stiftung Liebenau Bewerbungsteam
Siggenweilerstraße 11 | 88074 Meckenbeuren
+49 7542 10-1302
bewerbung@jobs.stiftung-liebenau.de

Web-ID: 2024-0120